Hilfsangebote

Auf diesen Internetseiten kannst du dich anonym über Hilfsangebote informieren, um aus der Abhängigkeit und dem Konsum von Pornographie auszusteigen.

www.loveismore.de

www.internet-sexsucht.de  

www.safersurfing.org 

 

Allgemein sexualethische Informationen und Hilfestellungen

www.weisses-kreuz.de

 

PAID (PornoAufklärungsInitiativeDeutschland)

www.paid-verein.de

 

Innovatives Lehrmaterial für eine bindungsorientierte Sexualpädagogik

www.return-mediensucht.de/pornos-sind-nicht-harmlos/#more-55

 

Gerne kannst du dich auch vertrauensvoll an einen unserer Gemeinschaftspastoren wenden. Ihre Kontaktdaten findest du unter Kontakt.